Der Mama Podcast - Kindererziehung und Familie/ Persönlichkeitsentwicklung für dich und deine Kinder/ Eltern/ Kind/ Familienleben

Der Mama Podcast - Kindererziehung und Familie/ Persönlichkeitsentwicklung für dich und deine Kinder/ Eltern/ Kind/ Familienleben

Kindererziehung mit Herz und Verstand

29. Juni 2017 105 Ziele erreichen ist wie Magie

105 Ziele erreichen ist wie Magie

Viele sagen, dass man um seine Ziele zu erreichen hart arbeiten muss. Und ganz oft werden Wünsche nach einiger Zeit wahr, nur weil man darüber gesprochen hat oder der Wunsch so groß war, dass man häufig am Tag in diesen Traum eingetaucht ist. Ziele erreichen kann wie Magie sein. Daher schreib dir deine Wünsche auf und schau ab und zu mal nach was sich davon bereits erfüllt hat - es ist wie Magie, du darfst es nur sehen :).

104 Familienregeln - wie oft gehst du den Weg des geringsten Widerstandes?

Vielleicht kennst du das auch, du hast gerade ein "nein" gegenüber deinem Kind ausgesprochen und schon geht die Diskussion los. Und weil du schon einen langen Tag hinter dir hast, gibst du nach, sozusagen um des lieben Friedens willen. Warum es nicht gut ist immer wieder den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen und wie du es dir leichter machen kannst, erfährst du in dieser Episode von uns.

103 Familienregeln - wenn die Regeln bei anderen anders sind

Diesmal haben wir wieder eine Hörerfrage für euch. Es geht um unsere Empfehlung, wenn es um verschiedene Regeln geht. Kennst du das auch, bei deinen Eltern herrschen andere Familienregeln als bei dir? Und du weißt manchmal nicht wie du dich verhalten sollst, weil die Regeln deiner Eltern absolut nicht deinen Vorstellungen von Kinderbegleitung entspricht? In diesem Fall geht es darum, ob die Kinder den Teller leer essen müssen oder nicht und wie man als Mutter damit umgehen kann, wenn man so ganz anderer Meinung ist.
Viel Spaß beim Hören und einen fantastischen Tag wünschen dir
Miriam und Cathrin

102 Liebster Award - gemeinsam Familien unterstützen

Wir sind von Carolin Habekost für den Liebster Award nominiert worden. Das ist für uns eine großartige Möglichkeit euch einen wundervollen Mehrwert zu bieten!
Wir werden in dieser Podcastfolge Fragen zur VEREINBARKEIT VON FAMILIE UND BERUF beantworten und 3 weitere fantastische Kollegen nominieren, die wir mit ihrer Arbeit vorstellen.
Ein echtes Highlight, wenn du dein Familienleben noch leichter machen möchtest und Spaß in dein Leben und deine Beziehungen bringen willst ;)
(Die Links findest du in den Shownotes ;))

101 Raus aus der Komfortzone - Warum du jeden Tag etwas anders machen solltest

Warum du deine Komfortzone verlassen solltest und jeden Tag etwas anders machen darfst?
Man kann sich daran gewöhnen, immer mal wieder etwas komplett anders zu machen, also die Komfortzone zu verlassen. Vielleicht fühlt es sich zunächst ungewohnt an, doch sobald du daran gewöhnt bist, wird es dir leichter fallen, auf Veränderungen in deinem Leben zu reagieren oder eingefahrene Gewohnheiten zu verändern um dein Leben zu gestalten.

100 Deine Mutter Definition: Werde die Mutter, die du sein willst

In diesem Podcast geht es um deine Identität als Mensch, als Mutter oder auch als Partnerin. Finde deine eigene Mutter Definition.
Frag dich, wer du sein möchtest. Was für ein Mensch möchtest du sein? Was für eine Mutter möchtest du sein? Was für eine Partnerin möchtest du sein?
Wenn du das festgelegt hast, dann ergibt sich daraus dein Verhalten, weil du von einer höheren inneren Ebene aus handelst.
Viel Spaß dabei wünschen dir
Miriam und Cathrin

099 Erwartungshaltungen loslassen - Warum Mütter nicht böse sind, sondern enttäuscht

Diesmal geht es in unserem Podcast um Erwartungshaltungen. Um Erwartungen, die du gegenüber deinem Kind, deinem Partner oder auch Arbeitskollegen und Nachbarn hast und natürlich auch um Erwartungen, die an dich gestellt werden. Zu Enttäuschungen kommt es, weil Menschen möchten, dass sich andere nach ihren Vorstellungen verhalten. Ist es nicht besser, Erwartungshaltungen loszulassen und dem Verhalten anderer Menschen eine andere Bedeutung zu geben? Sei gespannt, wie viel leichtert dein Leben wird, wenn du weniger erwartest und plötzlich mehr bekommst ;)!

098 Mutterliebe - Wie zeigst du deinem Kind deine Liebe?

Es gibt viele Arten wie Eltern ihren Kindern ihre Liebe zeigen bis hin zu dem Gefühl der Aufopferung. Doch wir möchten heute der Frage auf den Grund gehen, welche Beweise deiner Mutterliebe dein Kind wirklich braucht und auch als solche versteht. Bei welchen deiner Verhaltensweisen ist es die Intention deinem Kind deine Liebe zu zeigen? Sei gespannt auf was du achten darfst und wie leicht es ist, dieses in deinen Alltag zu integrieren.
Viel Spaß dabei wünschen dir
Miriam und Cathrin

097 Liebt er mich noch?

Fragst du dich auch manchmal ob dein Partner dich noch liebt und du wünscht dir wieder mehr Liebesbeweise? In dieser Folge stellen wir dir die einfache Frage: "Woran würdest du erkennen, dass dich dein Partner liebt?". Vielleicht zeigt dir dein Partner auf eine ganz andere Art, dass du ihm wichtig bist und dass er dich von ganzen Herzen liebt, als du es dir wünscht. Und vielleicht erkennst du seine Liebesbotschaften gar nicht. Lass dich überraschen, was das mit Wahrnehmungskanälen zu tun hat und was du tun kannst um wieder mehr Liebesbeweise in deinem Leben zu erkennen und auszusenden!

096 Wie du aufhören kannst dich, deinen Partner und dein Kind zu limitieren

Das Wort "man" ist ein kleines Wörtchen mit großer Wirkung. Heute geht es bei uns darum, wie du dich und andere durch Worte wie "man", "jeder" oder "alle" limitierst und wie dadurch Glaubenssätze entstehen. Natürlich gibt es auch diesmal wieder die Lösung, also einen Tipp, was du ab heute tun kannst um mehr Möglichkeiten statt Limitierungen zu schaffen!
Viel Spaß beim Umsetzen und sei gespannt was Sprache bewirken kann ;).
Deine Miriam und Cathrin